Ihr Spezialist für Inlays / Onlays in Bremen

Was sind Inlays / Onlays?

Inlays und Onlays sind eine hochwertige und langlebige Alternative zu Zahnfüllungen aus Komposit. Herkömmliche Füllungen versiegeln das Loch, welches als Folge der Karieserkrankung entsteht. In der Regel müssen die Füllungen nach einiger Zeit ausgetauscht werden, da die plastische Masse nicht dauerhaft haltbar ist. Inlays und Onlays bestehen aus hochwertiger Keramik. Wir fertigen diese Zahnversorgung passgenau in unserem Zahnlabor an. Anschließend werden Inlays und Onlays dauerhaft mit dem präparierten Zahn verklebt. Inlays sind Einlagenfüllungen, die für kleinere Zahndefekte verwendet werden. Onlays ersetzen einzelne Zahnhöcker oder die gesamte Kaufläche. Ein Overlay wird verwendet, wenn zu viel gesunde Zahnsubstanz für die Versorgung mit einer Krone abgetragen werden müsste. Ein Overlay ersetzt die Kaufläche und einzelne Zahnwände. Zahnfarbene Keramik ermöglicht mit seinen hervorragenden Produkteigenschaften die beste Zahnversorgung. Die natürliche Ästhetik, die Haltbarkeit und die Stabilität sind der Grund, weshalb wir unseren Patienten zu Inlays, Onlays oder Overlays aus Keramik raten. Das Material hält der starken Kaufkraft im Seitenzahnbereich mühelos stand und bleibt bei guter Pflege ein Leben lang erhalten. Die Kosten sind höher als die einer einfachen Kompositfüllung. Die Investition lohnt sich, da die hochwertige Zahnversorgung langfristig hält und kaum von der natürlichen Zahnsubstanz zu unterscheiden ist. 

Wie läuft die Inlay / Onlay Behandlung ab?

Kariöse Stellen werden mit einem Bohrer, Laser oder mit chemischen Substanzen entfernt. Nach der Behandlung bleibt ein Hohlraum, der dauerhaft versiegelt wird. Hier kommen Inlays, Onlays oder Overlays ins Spiel. Die hochwertige Zahnversorgung wird individuell für jeden Patienten angefertigt. Sind alte Füllungen und Karies komplett entfernt, wird der Zahn für das Inlay, Onlay oder Overlay präpariert. Die passgenauen Keramikfüllungen entstehen auf Grundlage einer präzisen Abformung des Bereichs. Unsere Zahntechniker fertigen die Füllungsalternative in wenigen Tagen. Bis dahin wird der Zahn mit einem Provisorium versorgt. Beim nächsten Termin entfernen unsere Zahnärzte das Provisorium. Anschließend wird das Inlay, Onlay oder Overlay dauerhaft mit dem Zahn verklebt. Die Haptik und Optik stehen den natürlichen Zähnen in nichts nach. Kleine Anpassungen und eine Politur sorgen für ein natürliches und angenehmes Gefühl. Unser Team kontrolliert die Passgenauigkeit abschließend während eines dritten Termins. 

Was kostet ein Inlay / Onlay im AllDent Zahnzentrum Bremen?

Die Kosten hängen vom individuellen Aufwand ab. Mehr Informationen finden Sie in der Einzelpreisliste

Wie der eigene Zahn

5 Jahre Garantie

Notdienst ab dem 20.12.2021

Start der normalen Behandlungen in Bremen am 5.1.2022

Termin vereinbaren

Warum sind Inlays und Onlays eine gute Wahl?

Wer sich eine langfristige, ästhetische und hochwertige Zahnversorgung wünscht, liegt mit Inlays und Onlays aus Keramik genau richtig. Während früher das Edelmetall Gold verwendet wurde, stehen heute bessere Materialien mit hervorragender Optik und besten Eigenschaften zur Verfügung. Im AllDent Zahnzentrum Bremen verwenden wir Einlagenfüllungen aus Kunststoff oder Keramik. Für Onlays und Overlays kommt ausschließlich Keramik in Frage. Auch für kleinere Inlays empfehlen unsere Zahnexperten Keramik. Die natürliche, zahnfarbene Ästhetik, die Haltbarkeit und die gute Verträglichkeit sprechen für die Sanierung mit Keramik. Das stabile Material hält der Kaukraft im Seitenzahnbereich mühelos stand. Füllungen aus Kunststoff sind preiswerter und ideal für schwer zugängliche Bereiche. Die Haltbarkeit ist jedoch geringer. Inlays, Onlays und Overlays werden passgenau angefertigt und in die Zahnhöhle eingeklebt. Ein Overlay ist eine schonende Alternative zur Krone, da weniger Zahnsubstanz abgetragen wird. Egal für welche Zahnversorgung Sie sich entscheiden – im AllDent Zahnzentrum Bremen führen wir alle Behandlungen nach den neuesten medizinischen Standards schmerzfrei mit örtlicher Betäubung durch. 

Was sind die Vorteile von Inlays oder Onlays?

Die lange Lebensdauer ist der größte Vorteil von hochwertigen Inlays und Onlays aus Keramik. Das Material ist stabil und fügt sich optisch harmonisch in das Gebiss ein. Die hochwertige Zahnversorgung entsteht in aufwendiger Handarbeit in unserem Dentallabor. Zahnstruktur und Zahnfarbe werden perfekt imitiert, so dass kein Unterschied zur natürlichen Zahnsubstanz zu sehen ist. Keramik ist verträglich und eignet sich für Allergiker und empfindliche Personen. Aufgrund der hervorragenden Eigenschaften lohnt sich die Investition in die Zahngesundheit langfristig.  

Wie lange halten Inlays oder Onlays?

Kompositfüllungen müssen nach einigen Jahren ausgetauscht werden. Inlays, Onlays und Overlays haben eine deutlich längere Lebensdauer. Kleine Einlagenfüllungen sind am stabilsten. On- und Overlays sind größer und werden durch Kaukräfte stärker beansprucht. Dennoch gilt: Bei guter Pflege, einer gesunden Ernährung und dem Verzicht auf sehr harte Speisen können Einlagen- und Auflagenfüllungen aus Keramik Jahrzehnte oder sogar ein Leben lang halten. Eine optimale Mundhygiene verringert die Bakterienkonzentration im Mundraum. Das schützt die natürlichen Zähne und verhindert, dass sich der Klebstoff löst. 

Gold Inlay

Vor Jahren wurden Inlays und Onlays aus dem Edelmetall Gold gefertigt. Da es nicht zahnfarben ist, kommt es heute kaum noch zum Einsatz.

Unklare Begriffe?

Finden Sie eine Erklärung in unserem Fachbegriffs-Lexikon.

Häufige Fragen

Wie unterscheiden sich Inlays, Onlays und Overlays?

Inlays sind kleinere Einlagenfüllungen, die passgenau in den Zahn eingesetzt werden. Vor dem Einsetzen wird der Zahn genau präpariert. Unsere Zahntechniker fertigen das passgenaue Inlay aus Keramik auf Basis eines Abdrucks. Bei größeren Zahndefekten spricht man von Onlays oder Overlays. Die Arbeitsschritte bei dieser Zahnversorgung sind die Gleichen wie bei einem Inlay. Ein Onlay ersetzt die Kaufläche samt Zahnhöcker ganz oder teilweise. Ein Overlay kommt in Frage, wenn zusätzlich Seitenwände ersetzt werden müssen und eine vollständige Überkronung noch nicht erforderlich ist. InlaysOnlays und Overlays gelten als Premium-Standard in der Zahnversorgung.  

Wie werden Inlays und Onlays aus Keramik hergestellt?

Nachdem unser Team Karies rückstandslos entfernt hat, wird der Zahn beschliffen und passgenau präpariert. Ein Abdruck von Ober- und Unterkiefer ist die Grundlage für die Anfertigung in unserem praxiseigenen Dentallabor. Patienten profitieren von kurzen Wegen und höchsten Qualitätsstandards. Ein Provisorium schützt den Zahn bis zum nächsten Termin, an dem das Inlay oder Onlay dauerhaft eingesetzt wird. 

Wie viele Termine sind notwendig?

Die hochwertige Einlagen- oder Auflagenfüllung wird in drei Zahnarzt-Sitzungen eingesetzt. Während des ersten Termins stehen die Entfernung kariöser Defekte und die Vorbereitung des betroffenen Zahns im Fokus. Im nächsten Schritt fertigen unsere Zahnspezialisten einen Abdruck von Ober- und Unterkiefer an. Ein Provisorium schützt den Zahn bis zum zweiten Termin. Bis dahin haben unsere Zahntechniker in Detailarbeit das InlayOnlay oder Overlay aus Keramik gefertigt. Nun wird das Provisorium entfernt und der Zahn noch einmal gereinigt. Schließlich verklebt unser Zahnarzt die Keramikfüllung fest mit der Zahnsubstanz. Kleine Korrekturen erfolgen vollkommen schmerzfrei. Die Behandlung ist nach einer Politur der Übergangsbereiche und einer Fluoridierung abgeschlossen. Während eines dritten Termins kontrollieren wir noch einmal die Passgenauigkeit.  

Für wen eignen sich Inlays oder Onlays?

Inlays und Onlays sind ideal für die Versorgung von Defekten im Seitenzahnbereich. Aufgrund der hervorragenden Eigenschaften ist das Verfahren für nahezu jeden Patienten geeignet. Allergien gegen Keramik sind nicht zu erwarten. Patienten, die stark mit den Zähnen knirschen, werden von uns individuell beraten. Möglicherweise sind größere Inlays und Onlays nicht optimal. Da das Material härter als die Zahnsubstanz ist, können die gegenüberliegenden Zähne Schaden nehmen. 

Welche Kosten müssen eingeplant werden?

Die Kosten unterschieden sich je nach individuellem Aufwand. InlaysOnlays und Overlays aus Keramik liegen preislich bei mehreren hundert Euro. Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen nur die Regelversorgung. Die Differenz übernehmen Patienten als Eigenanteil. Private Zahnzusatzversicherungen übernehmen die Mehrkosten anteilig oder komplett. Gern beraten wir zu Finanzierungsmöglichkeiten.  Genaue Infos zu den möglichen Kosten finden Sie in unserer Einzelpreisliste.

COVID-19 Infos